Beratungsangebot

In meiner Beratung gehe ich von Ihrer Beschreibung eines Veränderungswunsches aus, denn Sie sind Experte bzw. Expertin für Ihre Lebenswelt und bleiben Experte bzw. Expertin auch für die Lösungen. Ich glaube nicht, dass „jemand ein Problem hat“ – ein Problem entwickelt sich in einem Kontext, einem System, und ist abhängig von den Sichtweisen und dem Verhalten der verschiedenen Mitglieder dieses Kontextes, z.B. eines Teams oder einer Abteilung. Ich stelle Ihnen Fragen, damit Sie Ihre Wahrnehmung reflektieren, positive Ausnahmen entdecken und andere Handlungsoptionen durchspielen (gedanklich oder sogar praktisch). Ich gestalte den Möglichkeitsraum, in dem Sie Ihre eigenen Lösungen (er-)finden und eine neue Sicht gewinnen. So verändern Sie Ihre Situation in die von Ihnen gewünschte Richtung.

Beratungsgespräche dauern in der Regel 60 bis 90 Minuten und finden im Abstand von ca. 4 bis 6 Wochen statt, entweder in meinem Beratungszimmer in Rheine, vor Ort in Ihrer Einrichtung/Ihrem Betrieb oder in einem externen Arbeitsraum. Welche Arbeitsform für Ihr Anliegen passend ist – z.B. welcher Umfang und Ort? –, klären wir gemeinsam in einem Vorgespräch. 

Supervision

Zusammen mit Ihnen nehme ich Ihre berufliche und/oder persönliche
Situation in den Blick: Wie erleben Sie sich mit Ihren Stärken am Arbeitsplatz? Wie lassen sich Ihre Zufriedenheit und Ihre Handlungsfähigkeit verbessern? Wollen Sie Veränderungen erreichen? Wie kann das gelingen?

Ich biete Supervision an für Einzelpersonen, Teams und Gruppen.

Coaching

Zusammen mit Ihnen werfe ich den Blick auf Ihre Leitungsverantwortung:
Welche Ziele wollen Sie erreichen? Wie spielen Ihre Stärken und Wünsche mit denen Ihres Arbeitsumfeldes zusammen? Wollen Sie Veränderungsprozesse anstoßen?

Teamentwicklung

Zusammen mit Ihnen schaue ich mit ressourcenorientierter Brille auf die Zusammenarbeit in Ihrem Team: Wo „hakt“ es, wo liegen Ihre Stärken? Wie lassen sich die Grundlagen Ihrer Kooperation und die alltäglichen Prozesse verbessern?

Um eine intensive Teamentwicklung zu ermöglichen, empfiehlt sich oft auch ein intensives Arbeitsformat, z.B. ein Teamentwicklungstag in Ihrer Einrichtung/Ihrem Betrieb oder in einem Bildungshaus. Auch hier gilt: Die konkrete Arbeitsweise entwickeln wir gemeinsam in einem Vorgespräch, zugeschnitten auf Ihre Wünsche, Ziele und Ressourcen.